Diplory Verlag

Hans G. Wägli

Editions Diplory

Hans G. Wägli

Zwei Diplorys zum Transport von Schienenstücken und Masten an die Einbaustelle.
Aus einer SBB-Publikation von 1937

Diplory

Diplory Verlag, Bachtelen 45, CH-3308 Grafenried, info@diplory.ch

Deux diplorys (lorrys) pour le transport de sections de rails ou de poteaux au chantier.
Tiré d'une publication CFF de 1937

Erscheint am 30. Mai 2018:

Hebel, Riegel und Signale

Eisenbahnsicherungstechnik in der Schweiz.
Entwicklung der mechanischen Einrichtungen.

ca. 448 Seiten, über 1000 einfarbige Abbildungen, Zeichnungen, viele Tabellen. Nachschlagewerk mit Chronik, Glossar, Namen-, Orts- und Sachregister. Format 22x27 cm, gebunden mit Schutzumschlag.

ISBN 978-3-033-06410-2.

Subskriptionspreis bis 10. April 2018 CHF 98.–* / € 90.–.* danach Katalogpreis CHF 116.–* / € 107.–*,
* plus Versandkosten

Bestellungen exklusiv an:
Diplory-Verlag, Bachtelen 45, CH-3308 Grafenried oder an
info@diplory.ch
Auslieferung mit Rechnung im Juni 2018.

Immer noch verfügbar:

Bahnprofil Schweiz CH+

Ein technischer Reisebegleiter. Mit Alpenbahnen und Linien im nahen Ausland. Distanzen, Gleisanlagen, Kunstbauten, Projekte. Stand 1.1.2010

203 Seiten, Format 10,5x25 cm, 2 Karten, 4 Tabellen, 302 zweifarbige Profilzeichnungen, 54 Gleisschemata, 6 Register (Brücken, Tunnel, Ortsnamen, Länder, Bahnunternehmen, Quellen).

Versand, so lange Vorrat, mit Rechnung. Preis CHF 58.– (plus Porto und Verpackung, in der Schweiz CHF 7.–, EU CHF 12.–)

Toujours disponible:

Le rail suisse en profil CH+.

Un guide de voyage technique. Avec traversées alpines et lignes périphériques à l’étranger. Distances, plans de voies, ouvrages d‘art, projets. Etat au 1-1-2010

203 pages, format 10,5x25 cm, 2 cartes, 4 tableaux, 302 profils de lignes en deux couleures, 54 schémas de voies, 6 registres. (Ponts, tunnels, noms des gares, pays, réseaux, sources).

Envoi avec facture. Prix CHF 58.– (plus frais de port et emballages, en suisse CHF 7.–, l’UE CHF 12.–)

Pour vos commandes : info@diplory.ch

© 2004-2018 Diplory Verlag, Hans G. Wägli